STOLZENGORF PICTURE WEINSTADT

Unten sehen Sie den Zuschauer-Zähler dieser neu erstellten Webseite

Zuschauerzähler
STOLZENGORF PICTURE WEINSTADT
STOLZENGORF PICTURE WEINSTADT

Und noch viel mehr unserer Laienschauspieler

Marco Laienschauspieler

Marco ist der Schlagzeuger der Heavy Metal Band "Hunt the Hunter" (Jagd den Jäger).

 

In dem Waldllinger Krimi 13.0 "Freitag und der 13te" zeigt er erstmalig, neben seinen Musikerqualitäten auch seine schauspielerischen Leistungen.

Wir freuen uns, dass alle vier Bandmitglieder in diesem Krimi als Heavy- Metal- Band Mitglieder zu sehen sind und in das Geschehen verwickelt sind.

Andy, der Bassist der Band, ist ja bereits langjähriger Schauspieler in unserer Waldlinger Krimireihe. Die Zuschauer dürfen gespannt sein.

Die Jungs spielen sich selbst und sind sehr gut.

Mike Laienschauspieler

Mike ist der Sänger und Gitarrist der Heavy Metal Band "Hunt the Hunter" (Jagd den Jäger).

 

In dem Waldllinger Krimi 13.0 "Freitag und der 13te" zeigt er erstmalig, neben seinen Musikerqualitäten auch seine schauspielerischen Leistungen.

Wir freuen uns, dass alle vier Bandmitglieder in diesem Krimi als Heavy- Metal- Band Mitglieder zu sehen sind und in das Geschehen verwickelt sind.

Andy, der Bassist der Band, ist ja bereits langjähriger Schauspieler in unserer Waldlinger Krimireihe. Die Zuschauer dürfen gespannt sein.

Die Jungs spielen sich selbst und sind sehr gut.

Mo Led Zeppelin

Laienschauspieler

 

"Mo". ein Gitarrenprofi, ist der Neue in der Band "Hunt the Hunter" (Jagd den Jäger).

Er erklärte sich sofort bereit im neuen Film dabei zu sein.

 

In dem Waldllinger Krimi 13.0 "Freitag und der 13te" zeigt er erstmalig, neben seinen Musikerqualitäten auch seine schauspielerischen Leistungen.

Wir freuen uns, dass alle vier Bandmitglieder in diesem Krimi als Heavy- Metal- Band Mitglieder zu sehen sind und in das Geschehen verwickelt sind.

Andy, der Bassist der Band, ist ja bereits langjähriger Schauspieler in unserer Waldlinger Krimireihe. Die Zuschauer dürfen gespannt sein.

 

Die Jungs spielen sich selbst und sind sehr gut.

 

Auch im Waidlinger Krimi 15.0 "Ich bin ein Überfall" ist er wieder dabei. Er spielt den Kriminalmeister Moritz Köttel von der Kripo Waldlingen und mit seinem Kollegen Andy Schwäbli muss er mehrere Raubüberfälle in "Großscheppach" aufklären.

Und noch viel mehr unserer Laienschauspieler

Glitzerine Benz

LAIENSCHAUSPIELERIN

Bereits im 1. Waldlinger Blödelkrimi "Gift" konnte man sie als Tratschweib "Antje Katzenberger" erleben.

Das war im Jahr 2013.

Ich habe es mir nicht nehmen llassen das Bild oben aus diesem Krimi zu nehmen.

Es dauerte 10 Jahre bis sie sich wieder traute bei uns mitzuspielen.

 

Unter dem Künstlernamen "Glitzerine" spielte sie in dem Waldlinger Krimi 13.0 "Freitag und der 13te" eine der Freundinnen des Heavy Metal Musikers Andy Freitag und merkte bald, dass man auch als Frau stark sein muss....

Grandios gespielt Glitzerine,  weiter so.

Wir freuen uns, dass sie inzwischen ihre Bereitschaft erklärte hier dargestellt zu werden.

 

Im Waldlinger Krimi 14.0 "DER PFEFFERMINZMÖRDER"

spielt Antje Katzenberger eine Kriminalbeamtin der Spurensicherung im Jahre 1990. Ihr dürft gespannt sein.

 

 

Bruno Bratz

LAIENSCHAUSPIELER

Erstmals spielt unser Bruno an der Seite des Abschnittsbevollmächtigten (ABV) und Volkspolizisten Siggi Knabe in dem Waldlinger Krimi 14.0 "DER PFEFFERMINZMÖRDER" mit. Er ist einer der Dorfbewohner und gleichzeitig der Helfer des Volkspolizisten. Mit Bruno ist uns wieder eine einzigartige Entdeckung gelungen. An ihm ist der geborene Schauspieler verloren gegangen. Ihr dürft gespannt sein.

Rymma Knabe

LAIENSCHAUSPIELERIN

Erstmals spielt unsere Rymma an der Seite des Abschnittsbevollmächtigten (ABV) und Volkspolizisten Siggi Knabe in dem Waldlinger Krimi 14.0 "DER PFEFFERMINZMÖRDER" mit, als russische Ehefrau des Vopos. Rymma ist eigentlich Ukrainerin, spricht aber auch russisch und davon gibts mindestens einen Satz im Krimi.

Und noch viel mehr unserer Laienschauspieler&innen

Unsere Jule

Laienschauspielerin

Erstmals spielt unsere Jule an der Seite ihrer gleichaltigen Freundin Lina in dem Waldlinger Krimi 14.0 "DER PFEFFERMINZMÖRDER" mit. Sie sind Dorfbewohnerinnen welche mit dem Postler Michi Spooh im Gespräch sind und den Dorfcharakter herüberbringen.

Alois Pe

Laienschauspieler

Erstmals spielt unser jüngstes Talent in einem Waldlinger Krimi mit.

An der Seite seiner Mutter Jenny Pe (hat bereits in einem anderen Krimi mitgewirkt) spielt Alois in dem Krimi 14 "DER PFEFFERMINZMÖRDER" mit und spiegelt die Dorfidylle wieder. Der Knirps ist in seinem Heimatort schon ein sehr bekanntes kleines Moderationstalent und ein hervorragender Sänger und Erzähler.

Suzi Quadro

Laiendarsteller/in

Im Krimi 12.0 "Wo ist Hensa Schmitt?" war sie in einer Statistenrolle als Kirchgängerin zu sehen.

 

Im Waldlinger Krimi 15 "Ich bin ein Überfall" spielt sie eine kleine Nebenrolle als Kundin des Großscheppacher Promifigaro, dem Franzosen, Francois Ciseaux, welcher von einem Unbekannten überfallen wird.

Und noch viel mehr unserer Laienschauspieler&Innen

Jennifer Kouli

Laienschauspielerin

Es freut uns ganz besonders unseren Waldlinger Krimi-Filmfan Helke in ihrem ersten Waldlinger Blödelkrimi sehen zu können.

Unter dem Künstlernamen "Jennifer Kouli" tritt sie an.

 

Sie ist unsere älteste Schauspielerin und geistig noch total fit.

 

In einer kleinen Nebenrolle sieht man den ältersten Schauspieler.

 

Helke spielt nun im Waldlinger Krimi 14.0 "DER PFEFFERMINZMÖRDER" an der Seite von drei anderen unserer Schauspielern eine neugierige Bewohnerin im Alters-und Pflegeheim.

Helke wörtlich dazu "Jorgo, ich finde es geil mitspielen zu können". Wir haben die ersten Szenen mit Helke bereits eingedreht.

Sa(Biene) Köster

Laienschauspielerin

Auch Sabine "Biene" Köster ist neu bei uns. Wir freuen uns sie an Bord zu haben. Erstmalig spielt sie die Senior- Gastwirtin der Gaststätte "Mecklenburger" in der fiktiven DDR-Ortschaft "Schlaebetz" im Jahre 1975, an der Seite ihrer Tochter Ina Köster in dem Waldlinger Krimi 14.0 "Der PFEFFERMINZMÖRDER"

Sie spielte diese Nebenrolle sehr gut und es wird wohl nicht das lezte Mal gewesen sein...

Max Brilliant

Laienschauspieler

Auch der Mann mit dem Künstlernamen "Max Brilliant" ist neu in der Waldlinger Krimireihe. Er ist im Waldlinger Krimi 14.0 "DER PPFEFFERMINZMÖRDER" erstmalig als Polizeikommissar im Jahre 1990 zu sehen.

Auch wenn man ihn eigentlich nicht zu den "Laien" rechnen kann, denn er ist seit vielen Jahren als Künstler  ein Vollprofi und in vielen Städten Deutschlands unterwegs.

 

Max bezeichnet sich selbst als "Gesamtkunstwerker" und agiert im großem Spektrum des Theaters als Produzent, Regisseur. Schauspieler...

Er ist auch Zeichner und Musiker.

 

Er hat schon zahlreiche Krimidinner produziert und gestaltet, somit ist er in unseren Blödelkrimis gut aufgehoben.

 

 

Und noch viel mehr Laienschauspieler & Laienschauspielerinnen

Laienschauspieler

Maze Lustig

Unser neuer Mann gehört seit dem 22.12.2023 zu den Schauspielern der Waldlinger Krimireihe. Wir haben in ihm einen tollen Kerl gefunden, der motivert abgeliefert hat.

Super Maze!

Maze Lustig ist natürlich sein Künstlername. Seit Jahren verkauft er den Weinstadtern Christbäume auf seinem Stand in "Großscheppach." 

Nun ist sein Stand im neusten Waldlinger-Krimi 15.0 "Ich bin ein Überfall" vertreten und Maze auch.

Laienschauspielerin

Sonja Vogel

Sonja Vogel ist ihr Künstlername und sie ist erstmalig im Waidlinger Krimi 15.0 "Ich bin ein Überfall" zu sehen. Sonja  spielt eine resolute Alte, welche als Kundin im Toto-Lotto-Geschäft sich gegen den Täter eines Raubüberfalls zu Wehr setzt, auch wenn sie nicht wahrnimmt, was sich eigentlich gerade im Laden abspielt. Ihr dürft alle gespannt sein.

Hier könnte dein Bild seinund dein Name stehen

Druckversion | Sitemap
© Jorgo Proudmountainer " StolzenGorf Picture Weinstadt" 71384 Weinstadt; Parkstr. 2, E-Mail: info@stolzengorf-picture-weinstadt.de